Was habt ihr im PC an Hardware Verbaut ?

xeonrs69

Aktives Mitglied
Uploader
Mitglied seit
17 Januar 2020
Beiträge
881
Punkte
243
Mich würde mal Interessieren mit was für Hardware ihr so Unterwegs seit.

Meine Hardware

CPU - AMD Ryzen 9 3900x (12 Core)
Lüfter - Scythe Mugen 5 PCGH Edition
Speicher - GSkill PC 3000 - 32 GB (4x8 GB)
Board - MSI Gaming 570X Wifi
Grafik - KFA2 GeForce 1070 GTX (gehört mal getauscht)
System Platte - Samsung Evo Plus 970 M2 (500 GB)
Gehäuse - Fractal Design Define R5 (Gedämmt)

Läuft alles Stabil bisher. (und natürlich alles Verschlüsselt über Bitlocker;))​
 

Hulk

Neues Mitglied
Mitglied seit
22 Januar 2020
Beiträge
15
Punkte
3
Nur alten Mist. Lohnt sich gar nicht hier aufzulisten.
U.a noch eine alte 780ti.

Keine Kohle für was neues.
 

xeonrs69

Aktives Mitglied
Uploader
Mitglied seit
17 Januar 2020
Beiträge
881
Punkte
243
Alle anderen nur auf Laptop Unterwegs ?
 

Myldl

Founder
Administrator
Mitglied seit
24 November 2019
Beiträge
148
Punkte
93
Alter
53
Ort
Around the World
Website
myldl.biz
Board:
ASUS STRIX X570-E GAMING Motherboard
AMD X570 ATX gaming motherboard with PCIe 4.0, 2.5 Gbps and Intel Gigabit LAN, Wi-Fi 6 (802.11ax), 16 power stages, dual M.2 with heatsinks, SATA 6Gb/s, USB 3.2 Gen 2 and Aura Sync RGB lighting
CPU:
CPU-AMD RYZEN 7 3700X (3.6GHZ) UNLOCKED
RAM:
2x KINGSTON 32GB 3200MHZ FURY RGB
GraKa:
Asus ROG Strix GeForce GTX 1060 DC2O6G 6GB DDR5 Graphics Card
Sys-HD:
SSD-SAMSUNG 500GB 970 EVO PLUS NVME M.2
Case:
Cooler Master Mastercase H500P Mesh​

Ist alles vom letzten Jahr, also auch nicht wirklich aktuell, bis auf die RAM die ich ausgetauscht habe, letzte Woche!

PS: Und nen ollen Lappi, Acer Aspire V i5 mit 12GB RAM
 
  • Like
Reaktionen: 1 user

Antipathie

Neues Mitglied
Mitglied seit
4 Februar 2020
Beiträge
9
Punkte
3
CPU: AMD Ryzen 3 1200

Mainboard: ASRock B450M Pro4

Grafikkarte: AMD Radeon RX 570 (8GB)

RAM: 8GB Corsair Vengeance 3000Mhz

SSD: 240GB High Performance

HDD: 1TB Toshiba Performance

Netzteil: 400W Bequiet System Power 9

War der erste PC den ich selbst zusammen geschraubt habe und ins damalige Budget passte.
 
  • Like
Reaktionen: 1 users

xeonrs69

Aktives Mitglied
Uploader
Mitglied seit
17 Januar 2020
Beiträge
881
Punkte
243
AMD AhtlonII X2 250 3.0 Ghz
4 GB RAM
AMD Radeon HD 6570
500 GB & 1 TB Pladde

Zuständig für TV, Kinofilme, Doku gucken etc. und Gelegentlich GeForce NOW wenn der Schrott mal Funktioniert.

Intel Inspiron 580
4 GB RAM
GTX 660
500 GB Pladde

Zuständig für Musik Produzieren, Hörspiele Schneiden, Grafik Angelegenheiten, Spiele Engines
Und meine Sekretärin :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um die beinhalteten URLs anzuzeigen


2GB RAM zur Zeit
80 GB Pladde was für Büroarbeiten vollkommen Reichen.


Den hatte ich auch mal vor ca. über 10 (eher 15) Jahren.:);) Aber läuft ja heute auch noch. Für den kram reicht der, hast vollkommen recht.
Weiß gar nicht mehr genau. wie das war.....dann kam glaube ich der der AMD Phenom x940 und dann der Intel 5820K 6 Kerner mit 12 Threads. Und jetzt halt der AMD 9 3900x. Den Intel hatte ich aber auch ca. 5 Jahre drinnen.
Ab und zu muß ich schrauben das ich nicht ganz aus der Übung komme.;) Wobei es ohne Probleme fast nie klappt.....irgendwas ist immer. Dieses mal die Speicher die das MSI Board nicht unterstützte.......also mußten neue her die auf der Liste standen. Aber man wills ja nicht anders.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

roswell5

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Januar 2020
Beiträge
3.102
Punkte
743
Ort
Sauerland
Da hab ich Tränen in den Augen,bei mir ist noch ein Laufrad mit Hamster drin zum Stromerzeugen.
 
  • Like
Reaktionen: 1 user

xeonrs69

Aktives Mitglied
Uploader
Mitglied seit
17 Januar 2020
Beiträge
881
Punkte
243
Das bekommst für den bestimmt kostenlos auf dem Wertstoffhof um die Ecke.:ROFLMAO:(y)
 
  • Like
Reaktionen: 1 user

marabu46

Neues Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2020
Beiträge
3
Punkte
3
Alter
109
Ort
TorNetwork
CPU Typ QuadCore Intel Core i7-6700K, 4200 MHz (42 x 100)
Motherboard Name MSI Z170A Gaming M7 (MS-7976)
Motherboard Chipsatz Intel Sunrise Point Z170, Intel Skylake-S
Arbeitsspeicher 32731 MB (DDR4 SDRAM)
DIMM1: Crucial BLS8G4D240FSB.16FBD 8 GB DDR4-2400 DDR4 SDRAM (20-16-16-39 @ 1200 MHz)
DIMM2: Crucial BLS8G4D240FSB.16FARG 8 GB DDR4-2400 DDR4 SDRAM (20-16-16-39 @ 1200 MHz)
DIMM3: Crucial BLS8G4D240FSB.16FBD 8 GB DDR4-2400 DDR4 SDRAM (20-16-16-39 @ 1200 MHz)
DIMM4: Crucial BLS8G4D240FSB.16FARG 8 GB DDR4-2400 DDR4 SDRAM (20-16-16-39 @ 1200 MHz)
BIOS Typ AMI (12/07/2017)


Anzeige:
Grafikkarte GeForce GTX 1080 (8 GB)
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce GTX 1080
Monitor Asus ROG Swift PG278Q [27" TN LCD]

Datenträger:
Festplatte MTFDDAK512MAY-1AE1ZABHA (512 GB, SATA-III)
Festplatte SAMSUNG SSD 830 Series (SATA-III)
Festplatte Samsung SSD 950 PRO 512GB (512 GB, PCI-E 3.0 x4)
Festplatte ST2000DX002-2DV164 (2 TB, 7200 RPM, SATA-III)
Festplatte ST6000VN0041-2EL11C (6 TB, 7200 RPM, SATA-III)

Netzwerk:
Netzwerkkarte Killer E2400 Gigabit Ethernet Controller
Netzwerkkarte VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet1
Netzwerkkarte VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet8

Kühllüfter:
CPU 1486 RPM [Corsair Liquid H100i V2]
Gehäuse #1 718 RPM [beQiet SILENT WINGS 3 120mm PWM ]
Gehäuse #2 714 RPM [beQiet SILENT WINGS 3 120mm PWM ]
Gehäuse #3 970 RPM [beQiet SILENT WINGS 3 120mm PWM ]
Grafikprozessor (GPU) 1100 RPM

Powerunit:
DARK POWER PRO 11 1000W
 
  • Like
Reaktionen: 1 user

MadWarbeast

Neues Mitglied
Mitglied seit
20 Juni 2020
Beiträge
3
Punkte
3
Ryzen 3600
Msi tomahawk Max
4x8 GB crucial balli stics sport pc3200
Scyte mugen 5 pcgh
Geforce 1050ti passiv
Bequit 500w pure Power 11
Bequit Base 600 Case

...lief von Anfang an ohne Probleme.

Lg
 

Toffel

Neues Mitglied
Mitglied seit
4 Juni 2020
Beiträge
3
Punkte
3
Ohje,

da hab ich ja schon ne ganz schön alte Gurke..
  • Intel Core i5 2500k Overlocked [email protected]
  • ASUS P8P67 REV 3.1
  • 4 x 4GB DDR3 Corsair XMS3
  • Zotac GTX 1060 AMP 6GB vRam
  • Corsair VX 550 Watt
  • DeepCool WaKü
  • SSD Curcial MX500
  • 4 HDD's
Lg
Toffel
 
  • Like
Reaktionen: 1 user

Electron

...........Co-Founder..........
Administrator
Mitglied seit
24 November 2019
Beiträge
309
Punkte
93
So alt auch nicht und wenns läuft, warum wechseln oder austauschen :)
 
  • Like
Reaktionen: 1 user

Toffel

Neues Mitglied
Mitglied seit
4 Juni 2020
Beiträge
3
Punkte
3
Nunja in Zeiten von DDR4 und 8 Kernern.

Aber immerhin läuft er und wenns nochmal nen Preissturz gibt bzw. neue Technik anrückt, lässt sich sicherlich über Mainboard RAM Prozessor reden.
Die Grafikkarte macht bestimmt noch en paar Jahre :)
 
  • Like
Reaktionen: 1 user
Oben Unten